Artikel aus der Kategorie: Allgemein

Kardiovaskuläre Risikoreduktion bei Atherosklerosen mit hoher Distanz zum Zielwert

Die Ergebnisse einer Behandlung / Therapie mit Alirocumab bei kardiovaskulären Hochrisikopatienten zeigen in der ODYSSEY-OUTCOMES-Studie nicht nur eine effektive Verringerung des LDL-C-Wertes über den gesamten Behandlungszeitraum, sondern im primären Endpunkt eine signifikante Senkung der kardiovaskulären Ereignisse mit Hospitalisierung, nicht-letaler Myocardinfarkte, Todesfälle und ischämischem Apoplex.

Weiterlesen »

Übergewicht und Diabeteszahlen steigen in der Coronapandemie

Bei den meisten Menschen mit deutlichem Übergewicht findet sich eine unterschwellige chronische Entzündung, die von den Fettzellen im Bauchraum ausgeht. Durch Ernährungsfehler und Bewegungsmangel entwickelt sich gleichzeitig noch eine chronische Stoffwechselerkrankung, die mit prädiabetischen Glukosewerten beginnt und in einem manifesten Typ 2-Diabetes, der Zuckerkrankheit, mündet.  Hierzulande ist bei etwa acht Millionen Menschen ein Diabetes mellitus diagnostiziert, …

Weiterlesen »

Risikoreduktion bei Atherosklerosen mit hoher Distanz zum Zielwert

Die Ergebnisse einer Behandlung / Therapie mit Alirocumab bei kardiovaskulären Hochrisikopatienten zeigen in der ODYSSEY-OUTCOMES-Studie nicht nur eine effektive Verringerung des LDL-C-Wertes über den gesamten Behandlungszeitraum, sondern im primären Endpunkt eine signifikante Senkung der kardiovaskulären Ereignisse mit Hospitalisierung, nicht-letaler Myocardinfarkte, Todesfälle und ischämischem Apoplex.

Weiterlesen »

Eine Erfolgsstory von Insulin auch in Zeiten der Pandemie

Die COVID-Pandemie wirkt sich auf unterschiedliche Weise auf die Versorgung und die Risiken der Menschen mit Diabetes aus. Es fehlen der persönliche Kontakt, die tröstende Berührung und das Mutmachen im Gespräch mit ihrem Diabteologen, sagte Professor Matthias Blüher von der Adipositas-Ambulanz der Leipziger Universität. Anlässlich des neuen Online-Format von Sanofi: “Wissen was bei Diabetes zählt: …

Weiterlesen »

Ältere Menschen mit hohem BMI können Turbo einer Virusausbreitung sein

Eine aktuelle Studie geht der Hypothese nach, ob SARS-CoV 2-Übertragungen von einem relativ kleinen Anteil infizierter Menschen ausgeht, die am weitaus größten Teil der COVID 19-Infektionen in der Bevölkerung beteiligt sind. Es bedarf eines komplexes Konzeptes solche sogenannten Superspreader (Superverbreiter) zu detektieren, damit die Daten wissenschaftlich zu belegen und quantifizierbar sind. 

Weiterlesen »

Nächste Seite · Vorherige Seite