Diabetes und COVID-19-Infektion – Gefahr im Verzug

Ein erhöhtes Risiko sich mit dem Coronavirus SARS-COV-2 zu infizieren, haben Personen mit Diabetes oder Herz-Kreislauferkrankungen. Ein schwerer Krankheitsverlauf ist auch wahrscheinlicher bei dieser Virusinfektion, es kann zur Ateminsuffizienz und Lungenversagen kommen, ebenso wie zum Multiorganversagen. Wegen hoher Infektionsraten bei Menschen mit Diabetes hat die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) praktische Empfehlungen zum Diabetesmanagement bei gleichzeitiger COVID-19-Erkrankungen zur …

Weiterlesen »