Artikel aus der Kategorie: Diät

Pflanzen als adjuvante Diabetestherapeutika

Traditionell und auch in diesem Jahr wieder bei allerbestem Sommerwetter kamen Experten und Betroffene sowie deren Angehörige im Diabetes-Garten des ehrwürdigen Krankenhaus Sachsenhausen in Frankfurt zusammen, um die gesundheitsfördernden Möglichkeiten der Natur kennen zu lernen. Der erste therapeutischen Schritt bei diabetischer Stoffwechselsituation ist die nachhaltige Veränderung des Lebensstils, sagte Professor Kristian Rett, Chefarzt der Endokrinologie …

Weiterlesen »

Ernährung mit niedriger Energiedichte hilft Pfunde zu verlieren

Weiterlesen »

Übergewicht ist assoziiert zu divergierender Hirnstruktur

Die Neurophysiologie beschäftigt sich zur Zeit mit klinischen Studien zum Verhalten der Menschen, die mit einer Veränderung in definierten Hirnregionen einhergehen. So konnte in neuesten bildgebenden Befunden nachgewiesen werden, dass sich bei Übergewichtigen das belohnungsrelevante Verhalten und besondere Hirnregionen verändern. Dies sind diejenigen Areale, die nicht nur über das Essverhalten, sondern auch über den Erfolg …

Weiterlesen »

Es ist nie zu spät für eine gesunde Lebensführung

Die guten Vorsätze zum Neuen Jahr liegen bereits mehr als vier Wochen zurück, guter Wille und kreative Einfälle sind möglicherweise bei vielen schon im Laufe des Januar und durch die Faschingszeit auf der Strecke geblieben. Direkt nach den Feiertagen schlug so manche Waage Alarm, weil Gänsebraten, Plätzchen, Nüsse und viel Zeit zum Nichtstun sich nachhaltig …

Weiterlesen »

Ursachen kardiovaskulärer Risiken auf der Spur

Noch vor wenigen Jahren wurde die sehr häufig beobachtete Kombination aus  abdominalem Übergewicht, Insulinresistenz, Bluthochdruck, Blutglukose-  und Fettstoffwechselstörung als Syndrom X bezeichnet. Inzwischen hat sich der Begriff des Metabolischen Syndroms etabliert, und die medizinische Forschung ist intensiv damit beschäftigt den Ursachen der kardiovaskulär riskanten Konstellation auf den Grund zu gehen.

Weiterlesen »

Adipositas und Folgen im kardiovaskulären System – auch bezogen auf die Geriatrie: Fachseminar für Ärzte und Apotheker

Alle Experten sind sich einig: mit ansteigender Häufigkeit des Übergewichts und der Adipositas in der Bevölkerung besteht eine enge Verknüpfung zu Folge- und Begleiterkrankungen. An vorderster Front stehen das metabolische Syndrom und die Herz-Kreislauferkrankungen, die schon bei einer über das Normale hinausgehenden Gewichtzunahme mit relevanten gesundheitlichen Schädigungen verbunden ist. „Dieser gefährlichen Entwicklung kann mit Prävention, …

Weiterlesen »

Adipositas Stiftung präsentiert auf den Gesundheitstagen

Vom 5. bis 11. September konnten Besucher des Neu Isenburg Zentrums an den Gesundheitstagen teilnehmen, die am Sonntag hunderte Besucher in das Einkaufszentrum lockten. Unter dem Motto „Gesundheit mit allen Sinnen“ standen alle Möglichkeiten zur Verfügung Untersuchungen der Augen und Ohren, Hautanalysen sowie die Messung des BMI am Stand der Adipositas Stiftung Deutschland durchzuführen. Für …

Weiterlesen »

CDU-Politiker will, dass Übergewichtige mehr zahlen

Nach Ansicht des Bundestagsabgeordneten Marco Wanderwitz leben Dicke bewusst ungesund; dafür sollten sie finanziell zur Verantwortung gezogen werden. Es war tatsächlich nur ein schlechter Versuch, das politische Sommerloch zu stopfen, den der CDU-Bundestagsabgeordnete Marco Wanderwitz (Wahlkreis Chemnitzer Umland/Erzgebirgkreis II) da kürzlich unternahm. Nicht nur der Mediziner schüttelt ob dieser Forderung den Kopf, auch der Jurist …

Weiterlesen »

EU-Parlamentarier sollen Awareness für Adipositas fördern

Die Mitglieder des Europaparlaments Cristian Silviu Busoi (ALDE), Jill Evans (Greens/EFA), Miroslav Mikolásik (EPP), Jo Leinen (S&D), Kyriacos Triantaphyllides (GUE/NGL) machen sich stark im Kampf gegen die Adipositas. Bitte unterzeichnen auch Sie die “Written Declaration” 0034/2010, um den Kampf gegen die Adipositas voranzubringen! Die Deklaration liegt während der Plenarsitzungen vor dem Halbrund, und zwischen den …

Weiterlesen »

Großer Informationsbedarf bei der Lufthansa Gesundheitswoche

Während der LH-Gesundheitswoche bot die Adipositas Stiftung Deutschland  umfassende Beratung zur Ernährung, Bewegung und den Zielen der Stiftung an. Besonders stark frequentiert wurde das Angebot der Adipositas Stiftung den Blutdruck und das viszerale Fettgewebe zu messen, sowie den BMI zu ermitteln und die täglich gelaufenen Schritte mit dem OMRON-Schrittzähler zu ermitteln. Die Aktion „Schritte zählen“ …

Weiterlesen »

Vorherige Seite